top of page

DEIN ÄNDERUNGSTERMIN - ALLES, WAS DU WISSEN MUSST

Aktualisiert: 1. Juli 2023

Deine Brautkleidsuche bei uns wurde zum Finden und du bist überglücklich mit Deinem Kleid, hast aber noch ein paar kleine Änderungswünsche für den letzten Feinschliff?

Wir verraten Dir, was Du über Deinen Änderungstermin sowie individuelle Anpassungen wissen solltest.




Die Tatsache, dass Dein Brautkleid nach dem Kauf nochmal geändert werden muss, ist ganz normal. Jede Braut ist einzigartig und jeder Körper individuell und so muss Dein Kleid auf Deinen Körper angepasst werden, um den perfekten Bridal Look zu kreieren.

Während der Brautkleidsuche besprechen wir gemeinsam mit Dir, was an Deinem Kleid veränderbar ist. Carmen- statt Spaghettiträger, ein tieferer Ausschnitt oder weniger Tüllschichten ... das alles ist möglich.

Das Anpassen ist eine Kunst für sich und wird von Schneiderinnen übernommen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Du kannst Deine Änderungen sehr gern mit unseren Schneiderinnen vereinbaren oder - wenn Du von weiter weg kommst - Dein Brautkleid natürlich auch gern bei Dir in der Heimat anpassen lassen.


 

SO LÄUFT DEIN ÄNDERUNGSTERMIN AB


Dein Änderungstermin findet meist mindestens 8 - 12 Wochen vor Deiner Hochzeit statt. In seltenen Fällen und für spontane Bräute kann das Fitting aber auch kurz vor der Hochzeit stattfinden und Dein Kleid schnell geändert werden.

Du teilst der Schneiderin nochmal Deine Wünsche mit und Dein Kleid wird direkt auf Deinen Laib abgesteckt und fast immer in der Länge gekürzt.

Gemeinsam vereinbarst Du mit der Schneiderin einen zweiten Termin zur finalen Anprobe. Sitzt alles perfekt an Ort und Stelle, kannst Du Dein Brautkleid nun mit nach Hause nehmen.

 


DAS SOLLTEST DU BEACHTEN


Die Kosten für die Änderung sind nie mit im Preis des Brautkleides inkludiert, sondern eine externe Dienstleistung, die sich je nach Art und Aufwand der Änderung(en) richtet. So gibt es auch keinen festen Fixpreis, da jede Änderung individuell ist und von Kleid zu Kleid bzw. Braut zu Braut variiert.

Zur Änderung brauchst Du unbedingt Deine Brautschuhe, da Dein Kleid entsprechend der Absatzhöhe gekürzt werden muss. Ganz egal ob High Heel, Sandalette oder Barfuß, Du trägst, was zu Deinem Kleid aber vor allem zu Dir und Deiner Hochzeit passt.

Falls Du Deine Schuhe noch nicht gefunden hast, haben wir auch eine wunderschöne Auswahl an Schuhen in unserer Boutique für Dich.

Wenn Du Dir in der Zwischenzeit schon Schmuck oder andere Accessoires für Deinen Bridal Look besorgt hast, kannst Du diese ebenso gern mitbringen, um den vollständigen Look nochmal wirken zu lassen. Sollten die richtigen Accessoires noch fehlen, finden wir ganz sicher etwas in unserer Bridal Concept Boutique und machen Deinen einzigartigen Bridal Style komplett.

Für die Änderung ist es außerdem wichtig, dass Du maximal 2 Begleitpersonen mitbringst, damit die Schneiderinnen ganz in Ruhe die Änderungen am Kleid vornehmen können.


 

Na, hast Du Deinen Änderungstermin schon vereinbart?

Wir freuen uns auf Dich!

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

TRAURINGE

bottom of page